• Home
  • Blog
  • Fulfillment-Logistik: Bedeutung, Wichtigkeit und Vorteile für Ihr Unternehmen

Fulfillment-Logistik: Bedeutung, Wichtigkeit und Vorteile für Ihr Unternehmen

Früher bummelte man durch die Fußgängerzone und blieb vor manchem Schaufenster stehen, wenn in der Auslage interessante Waren ansprechend präsentiert waren. Der Geschäftsinhaber kümmerte sich um die Produktpalette und die Präsentation des Angebots. Wenn das den Kunden überzeugte, betrat er den Laden. In der modernen Online-Shopping-Welt geht es vergleichbar zu: Ein gut gemachtes Frontend, ein überzeugendes Produkt und die Kaufentscheidung fällt leicht. Beim traditionellen Geschäft spielten fachkundige Beratung durch freundliche Mitarbeiter, Umtausch- und Rückgabemöglichkeiten eine wichtige Rolle, um Kunden zu gewinnen und dauerhaft zu binden. In der Online-Welt werden der Weg des Produkts vom Anbieter zum Kunden und gegebenenfalls auch zurück, inklusive flankierendem Serviceangebot, häufig von externen Fulfillment-Dienstleistern übernommen. Deren Aufgaben, Möglichkeiten und vor allem ihre Bedeutung für den geschäftlichen Erfolg sind in diesem Beitrag beschrieben.

 

Was ist Fulfillment-Logistik?

 

Fulfillment bedeutet so viel wie „Erfüllung“ oder auch „Ausführung“. Darunter versteht man die Gesamtheit aller Aktivitäten, die nach dem Abschluss eines Vertrags der Belieferung des Kunden sowie der Auftragsabwicklung dienen – insbesondere im Bereich E-Commerce. Diese Tätigkeiten kann ein Anbieter eigenständig ausüben, häufig werden sie jedoch von Logistikdienstleistern übernommen, die sich auf solche Aktivitäten im E-Commerce spezialisiert haben. Damit haben Onlineshop-Betreiber einen freien Kopf, sich ganz den Kernaufgaben ihres Geschäfts zu widmen.

 

Prozesse in der Fulfillment-Logistik

Bestellannahme

Sobald ein Endkunde seine Bestellung tätigt, wird diese über ein integriertes Shopsystem direkt an den Fulfillment-Anbieter geleitet.

Lagerhaltung

Das gesamte Lager ist in der Hand des Fulfillment-Dienstleisters, der auch dessen Verwaltung vollständig kontrolliert.

Artikelstammdatenpflege

Voraussetzung für sämtliche weiteren Schritte der Logistikkette ist die saubere Pflege der Artikelstammdaten. Diese Aufgabe übernimmt der Kontraktlogistiker in enger Absprache mit dem Onlinehändler.

Kommissionierung

Die datentechnisch einwandfrei gepflegten Artikel lassen sich optimiert lagern und werden vom Fulfillment-Unternehmen möglichst effektiv kommissioniert und für den Versand vorbereitet.

Verpackung von Waren und Produkten

Schlanke, zweckoptimierte Artikelstammdatensätze und eine Kommissionierung mit minimaler Fehlerquote sind Voraussetzung für die rasche Verpackung der Produkte und Waren sowie die Vorbereitung auf den Versand.

Frankierung von Sendungen

Unter Berücksichtigung sämtlicher Parameter zu den einzelnen Artikeln und der Verpackungsdaten werden Sendungen frankiert, wobei der Fulfillment-Partner dank hoher Volumina den günstigsten Versanddienstleister wählen kann.

Versand und Tracking

Die Sendungen werden an den Transportdienstleister übergeben und dessen Tracking-Systeme in das Shop-Erlebnis des Endkunden zurückgekoppelt, sodass dieser über den Fortschritt seiner Lieferung stets auf dem Laufenden ist.

Retourenmanagement

Sollte ein Artikel nicht den Erwartungen des Kunden entsprechen oder Mängel aufweisen, ist eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Rückgabe der Schlüssel für langfristige Kundenbindung und Weiterempfehlungen.

Ersatzteilversorgung, Reparatur und Entsorgung

Ein Fulfillment-Dienstleister kann auf Wunsch auch den Versand von Ersatzteilen an die Endkunden übernehmen, die Reparatur beschädigter Geräte oder gegebenenfalls die Entsorgung von ausgedienten oder unbenutzbaren Geräten und Artikeln.

Kundenbetreuung

Eine weitere Fulfillment-Lösung, die verschiedene Bereiche des E-Commerce abdeckt, ist die Betreuung der Kunden mit Beratung zu Artikeln oder im Rahmen des Retourenmanagements.

Zahlungsabwicklung und Mahnwesen

Bei Bedarf bieten Fulfillment-Partner ihre Unterstützung auch zur Abwicklung von Zahlungen sowie der Zustellung von Mahnungen bei Ausständen an.

 

Wie können Sie mit Fulfillment Ihr Business ausbauen?

Die zuverlässige Erfüllung Ihrer Verpflichtungen nach Vertragsabschluss bis zum zügigen Eingang der Ware beim Kunden, einfache Rücksendungsmöglichkeiten und unkomplizierte Zahlungsabwicklung sind elementare Bestandteile des vielbeschworenen sogenannten Kundenerlebnisses. Für Sie heißt das: Sie bestimmen in entscheidendem Maße das Bild mit, das bei Ihrer Kundschaft von Ihrem Onlineshop und Ihrem Service entsteht. Damit wird klar, warum geschäftliches Wachstum ohne gewissenhaftes Fulfillment eine Illusion darstellt.

 

Vorteile ausgelagerter Fulfillment-Lösungen

Ein professioneller Fulfillment–Partner nimmt Ihnen die Last der Vertragserfüllung nach dem Kaufabschluss von den Schultern. Diese Last hindert Sie anderweitig daran, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Selbstverständlich können Sie Rücksendungen selber in Augenschein nehmen, Mahnungen schreiben oder mit einem Logistik-Dienstleister verhandeln und ihm Ihre Versandpakete übergeben. Wenn Sie dies jedoch einem Partner Ihres Vertrauens überlassen, sind Sie nicht nur einigen Stress und Ärger los und sparen Zeit, sondern Sie nutzen die Skaleneffekte eines Experten, der Erfahrung mitbringt und erprobte Branchenlösungen zu Ihrem Gewinn einsetzen kann. Die Reichweite Ihrer geschäftlichen Tätigkeit dehnt sich damit aus, während Sie Ihr unternehmerisches Geschick auf die Optimierung der Produktpalette oder den Feinschliff des Marketings konzentrieren.

 

Fulfillment-Logistik in Partnerschaft mit Omnipack

Omnipack als ein erfahrener Fulfillment-Anbieter kennt bewährte Branchenlösungen für Standardprodukte ebenso wie für Spezialtransporte in ganz Europa mit Lagerungsmöglichkeiten an strategisch günstigen Standorten. Als letztes Glied der Lieferkette für Ihren Onlineshop bieten wir ausgereifte Kontraktlogistik zu niedrigen Distributionskosten.

 

Das Serviceangebot des Omnipack-Fulfillmentcenters

1. Warenannahme

Wir organisieren den Transport Ihrer Produkte zu unseren Logistikzentren und nehmen sie innerhalb von maximal 24 Stunden im Lager entgegen.

 

2. Lagerhaltung

Wir lagern Ihre Produkte je nach Warenart in unseren speziell darauf abgestimmten Regalen. Wir bieten Fashion-Regale, Metallregale, Kleiderbügel sowie auch Bereiche mit eingeschränktem Zugang.

 

3. Pick & Pack

Nach dem Eingang einer Bestellung in Ihrem Onlineshop, werden Ihre Waren direkt in einen Versandbehälter kommissioniert und anschließend nach Ihren Wünschen verpackt. Die Intralogistik der Pakete im Lager erfolgt über automatische Rollenbahnen.

 

4. Lieferung

Wir arbeiten mit allen Spediteuren in Europa zusammen, um wettbewerbsfähige Preise und einen späten Cut-off gewährleisten zu können.

 

5. Bearbeitung von Retouren

Wir kümmern uns um die Bearbeitung von Rücksendungen (Entgegennahme, Bewertung des Produktzustands, Aufarbeitung, Waschen, Bügeln, Auffrischen, Umpacken). Anschließend werden die Artikel als vollwertige Produkte wieder ins Lager aufgenommen.

 

Fazit

Das Geschäft brummt, die Kunden sind zufrieden. Sie würden gerne weiterkommen und das Unternehmen ausbauen und fragen sich, wie Sie das anstellen sollten? Die Auslagerung eines Teils Ihrer Tätigkeiten liegt auf der Hand. Das Fulfillment ist ein strategischer und sensibler Teil Ihres Geschäfts, der aber auch Zeit und Arbeitskraft bindet. Ein vertrauenswürdiger Fulfillment-Partner kümmert sich um den gesamten Aufgabenbereich von Warenannahme, Lagerhaltung, Kommissionierung und Lieferung bis hin zur Abwicklung von Retouren. So haben Sie einen freien Kopf, um die Substanz Ihres Business weiter auszubauen, und gleichzeitig vergrößern Sie Ihre Reichweite. Omnipack unterstützt Sie gern dabei.

 

FAQ

  • Was ist Fulfillment-Logistik?

    Fulfillment sind alle Aktivitäten zwischen Vertragsabschluss und Lieferung an den Kunden. Darunter fallen Bestellannahme, Lagerhaltung, Artikelstammdatenpflege, Kommissionierung, Verpackung von Waren und Produkten, Frankierung von Sendungen, Versand und Tracking. Darüber hinaus bieten Fulfillment-Anbieter optional weitere Leistungen an wie Retourenmanagement, Ersatzteilversorgung, Reparatur und Entsorgung, Kundenbetreuung, Zahlungsabwicklung und Mahnwesen.

  • Was kosten Fulfillment-Leistungen?

    Unser transparentes Abrechnungssystem umfasst Warenannahme, Lagerhaltung, Verpackung, Versand und Retourenmanagement. Dabei bezahlen Sie nur für tatsächlich erbrachte Leistungen. Bei geringerem Verkaufsvolumen zahlen Sie deshalb weniger. So können wir transparente und attraktive Preise bieten. Sprechen Sie uns an!

  • Wie finde ich die beste Lösung für die Fulfillment-Logistik?

    Legen Sie genau fest, welche Leistungen aus dem Fulfillment-Spektrum für Sie wichtig sind und wenden Sie sich an einen Anbieter, der Ihre Anforderungen zum günstigsten Preis erfüllen kann. Achten Sie darauf, einen vertrauenswürdigen Partner auszuwählen und machen Sie sich mit dessen Portfolio und bisherigen Erfolgen vertraut.

shareBlogartikel teilen

Ähnliche ansehen

5 Optimierungen in der Logistik, die Ihre Kunden lieben werden

Das Thema Logistik gewinnt innerhalb der Unternehmensstrukturen an Bedeutung. Es geht nicht mehr nur...

Weiterlesen
Polen: perfekter Standort für Ihre Logistik

Sind Sie ein Onlineshop-Betreiber und bieten Ihre Produkte in Europa an? Verlagern Sie Ihre Logistikp...

Weiterlesen
Logistik-Outsourcing: Definition, geschäftlicher Nutzen und Fakten

Logistik-Outsourcing ist eine moderne Managementstrategie, bei der Logistikunternehmen mit der Liefer...

Weiterlesen
Was ist ein WMS-System und wie wählt man es aus?

Jedes Logistik-, Handels- oder Produktionsunternehmen verwendet Software für die tägliche Bestandsfüh...

Weiterlesen
Was ist Fulfillment? Vorteile der Logistikdienstleistungen

Mit der Entwicklung des Onlineshops wachsen auch seine Anforderungen. Viele Prozesse, die bisher in E...

Weiterlesen